Druckansicht der Internetadresse:

INSTITUT FÜR INFORMATIK

Digitales Lehren und Lernen & Didaktik der Informatik

Seite drucken

Virtuelle Exkursionen in Oberfranken (Virtu-OX)

Die Umsetzung des Projekts Virtu-OX (Virtuelle Exkursionen in Oberfranken) erfolgt im Rahmen einer Seminarreihe in Kooperation mit der Didaktik der Ökonomie und der Geographie (z. B. Betreibserkundungen in der Ökonomie oder Stadtexkursionen in der Geographie). 

In den Kooperationsseminaren sollen Lehramtsstudierende ihre medientechnischen Kompetenzen in Bezug auf die Verwendung von Virtual Reality im schulischen Kontext ausbauen und vertiefen. Hierfür sollen sie die Potenziale von Virtual Reality für die Erschließung neuer Räume nutzen und mithilfe geeigneter Software (z. B. Thinglink) und Hardware (z. B. 360-Grad-Kameras) virtuelle Exkursionen erstellen. Ein avisiertes Ziel ist es, die gestalteten virtuellen Exkursionen gemeinsam mit Schulklassen zu erproben und anschließend zu evaluieren. Im Sommersemester 2022 ist dies in Kooperation mit dem Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium (MWG) in Bayreuth geplant. 

Ansprechpartner*innen für Virtu-OX: Dr. Christian Seyferth-Zapf, Maria Seyferth-Zapf


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Matthias Ehmann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt