Druckansicht der Internetadresse:

INSTITUT FÜR INFORMATIK

Digitales Lehren und Lernen & Didaktik der Informatik

Seite drucken
b_lehramtsstudium

Lehramtsstudium Informatik

An der Universität Bayreuth ist das Lehramtsstudium Informatik für Realschulen, berufliche Schulen und Gymnasien möglich.

Für das Lehramt an Realschulen ist ein Studium des Unterrichtsfaches (nicht vertieftes Studium) in Informatik und einem weiteren Fach (Englisch, Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften) zu absolvieren.

Das Lehramt an beruflichen Schulen erfordert das vertiefte Studium einer beruflichen Fachrichtung und das Studium eines Zweitfaches als Unterrichtsfach. An der Universität Bayreuth ist die Kombination aus der beruflichen Fachrichtung Metalltechnik bzw. Elektrotechnik mit Informatik im Rahmen des Bachelor-/Master-Studiengangs Berufliche Bildung möglich.

Ein Studium für das gymnasiale Lehramt erfordert das vertiefte Studium zweier Fächer. An der Universität Bayreuth kann Informatik mit Englisch, Mathematik, Physik oder Wirtschaftswissenschaften kombiniert werden. Das Studium erfolgt in einem gestuften Bachelor-/Master-Studiengang, in dem neben dem Studienabschluss mit der ersten Staatsprüfung eine Bachelor of Science bzw. und ggf. ein Master of Education erworben werden.

Zur Vorbereitung auf den späteren Beruf als Lehrerin bzw. Lehrer vermitteln Veranstaltungen aus der Fachdidaktik die nötigen Kenntnisse, um fachliche Inhalte schülergerecht aufbereiten zu können.

Neben den Lehrveranstaltungen für die einzelnen Fächer beinhaltet der Studienplan Module aus den Erziehungswissenschaften und mehrere Praktika.


Weiterführende Informationen zu den einzelnen Studiengängen erhalten Sie beim Institut für Informatik:
 


Erstsemestereinführung für Lehramtsstudierende der Informatik - WS 2022/23Einklappen

Erstsemetereinführung in die Lehramtsstudiengänge findet statt am:

  • Montag, 17.10.2022, 09.15 - 10.00 Uhr
    Ort: S112 - Gebäude (Angewandte) Informatik (AI/INF)


Studienpläne Gymnasium
   

Erstsemestereinführung für Lehramtsstudierende der Informatik - WS 2021/22Einklappen

Erstsemetereinführung in die Lehramtsstudiengänge findet statt am:

  • Montag, 18.10.2021, 09.15 - 10.00 Uhr
    Ort: H33 - Gebäude (Angewandte) Informatik (AI/INF)


Studienpläne Gymnasium

Qualifizierungsmaßnahme RealschuleEinklappen

Von 2018 bis 2021 führte das Fachgebiet Digitalkes Lehren und Lernen und Didaktik der Informatik eine Qualifizierungsmaßnahme für Realschullehrkräfte mit dem Ziel des Erwerbs der Fakultas für das Fach Informationstechnologie in Kooperation mit dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus durch.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden vom Staatsministerium ausgewählt.

Die Maßnahme fand in zwei Kohorten statt.

  • Kohorte 1: 2018/20
  • Kohorte 2: 2019/21

Derzeit finden an der Universität Bayreuth keine weiteren Maßnahme zur Nachqualifizierung von Lehrkräften für das Fach Informationstechnologie statt.

Studienorganisation der abgelaufnen Maßnahme

Die Maßnahme dauert zwei Jahre und besteht aus einer Mischung von Präsenzveranstaltungen (alle 14 Tagen), betreuten online-Angeboten und Phasen des Selbststudiums. Sie dient als Vorbereitung auf das Ablegen der Ersten Staatsprüfung in Informatik und zum Erwerb der dafür nötigen Zulassungsvoraussetzungen.


Vorläufiger Semesterplan

1. Semester

  • Datenbanken
  • Einführung in die Programmierung
  • Fachdidaktik

2. Semester

  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Programmierung
  • Fachdidaktik
3. Semester
  • Softwaretechnologie
  • Praktikum zur planmäßigen Entwicklung eines größeren Softwaresystems
  • Fachdidaktik
4. Semester
  • Theoretische Informatik
  • Fachdidaktik
  • Repetitorium
Fachdidaktische Inhalte werden auch in die fachlichen Teile eingeflochten.


Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Matthias Ehmann wenden.

Qualifizierungsmaßnahme GymnasiumEinklappen

Mit Beginn des Wintersemesters 2019/20 führt das Fachgebiet Didaktik der Informatik eine Qualifizierungsmaßnahme für Gymnasiallehrkräfte mit dem Ziel des Erwerbs der Fakultas für das Fach Informatik in Kooperation mit dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus durch.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden bereits vom Staatsministerium ausgewählt.

Die Maßnahme findet in zwei Kohorten statt.

  • Kohorte 1: 2019/21
  • Kohorte 2: 2020/22

Hier finden Sie als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer an der Qualifizierungsmaßnahme erste Informationen zum Start in Ihr Erweiterungsstudium.

Das Staatsministerium plant eine Weiterführung der Qualifizierungsmaßnahme ab dem Schuljahr 2022/23 für Lehrkräfte an nichtstaatlichen Gymnasien. Sobald Details dazu bekannt sind, werden wir diese hier veröffentlichen.

Studienorganisation

Die Maßnahme dauert zwei Jahre und besteht aus einer Mischung von Präsenzveranstaltungen (alle 14 Tage), betreuten online-Angeboten und Phasen des Selbststudiums. Sie dient als Vorbereitung auf das Ablegen der Ersten Staatsprüfung in Informatik und zum Erwerb der dafür nötigen Zulassungsvoraussetzungen.


Verläufiger Semesterplan

1. Semester

  • Datenbanken
  • Einführung in die Programmierung
  • Technische Informatik I
  • Fachdidaktik

2. Semester

  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Programmierung
  • Technische Informatik II
  • Fachdidaktik
3. Semester
  • Softwaretechnologie
  • Praktikum zur planmäßigen Entwicklung eines größeren Softwaresystems
  • Technische Informatik III
  • Fachdidaktik
4. Semester
  • Theoretische Informatik
  • Fachdidaktik
  • Repetitorium
Fachdidaktische Inhalte werden auch in die fachlichen Teile eingeflochten.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Matthias Ehmann wenden.


Beachten Sie bitte auch folgende zusätzliche Hinweise:
   

  • Welche Unterlagen muss ich bei der Einschreibung einreichen?
    Auf der Webseite der Studierendenkanzlei finden Sie ein Dokument mit der Übersicht über die bei Immatrikulation einzureichenden Unterlagen. Bitte beachten Sie, dass für das Erweiterungsstudium zusätzlich noch ein Nachweis über die abgelegte Erste Staatsprüfung nötigt ist. Sollten Sie an einer Sondermaßnahme zum Quereinstieg teilgenommen und keinen Erste Staatsprüfung abgelegt haben, reichen Sie bitte einen Nachweis über die abgelegte zweite Staatsprüfung mit einem Hinweis auf die Sondermaßnahme vor.

  • Ich war bereits einmal an der Universität Bayreuth eingeschrieben gewesen.
    Sollten Sie bereits einmal an der Uiniversität Bayreuth immatrikuliert gewesen sein, haben Sie sehr wahrscheinlich bereits eine digitale Identität im Campus-Management-System.
     
    Setzen Sie sich bitte vor Beginn Ihres Einschreibeprozesses mit der Studierendenkanzlei per Email in Verbindung. Dort wird man Ihnen Informationen geben, wie Sie in diesem Fall Ihr neues Studienfach mit den bereits vorliegenden Informationen verknüpfen können.
     
    Nennen Sie in der Email kurz Ihr Anliegen zur Einschreibung in das Erweiterungsfach Informatik für das Lehramt am Gymnasium, Ihren Namen und, falls noch bekannt, Ihre Matrikelnummer an der Universität Bayreuth.

  • Welche Informationen muss ich bei der Abarbeitung von Schritt 2 im Einschreibeprozess angeben?
    • Art des Studiums: Lehramtsstudium
    • Abschlussziel: LA Gymnasium (Erweiterung)
    • Form des Studiums: Ergänzungs-, Erweiterungs- ...
    • Wählen Sie aus "Ich habe bereits an einer Universität/Hochschule studiert.".

Verantwortlich für die Redaktion: Kerstin Haseloff

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt